Seminar 4

Messen, Kongresse, Fachveranstaltungen

Männer(an)sprache / Frauen(an)sprache in der Friseur- und Kosmetikbranche

warum Mann anders angesprochen werden will. Und Frau auch.

 

Situation

Auf Messen, Kongresse und Fachveranstaltungen der Friseur- und Kosmetikindustrie ist eine neue Zielgruppe, der modebewusste, pflegeinteressierte und umsatzstarke Mann, angekommen. Sie als Veranstalter bieten dem Fachpublikum eine Plattform um neue Trend-Ideen für den pflegeinteressierten männlichen Kunden, den dazu passenden Schneide- und Colorationstechniken sowie neuen Produkten vorzustellen, zu evaluieren und zu diskutieren. Beste Rahmenbedingungen also für signifikante Umsatzsteigerungen auf Seiten Ihres Fachpublikums. Dennoch, Studien belegen, dass der Dienstleistungsfaktor im Herrenbereich seit Jahren bei 1,4 bis 1,9 liegt. Das veränderte Selbstverständnis des Mannes und Interesse am Thema Beauty schlägt sich also nicht ausreichend auf den Verkauf von Zusatzdienstleistungen und Pflegeprodukten nieder. Um mit John Gray zu sprechen „ Männer sind anders. Frauen auch“, sollten Männer am Point of Sale anders angesprochen werden als die weibliche Kundin. Dennoch ist dieses Bewusstsein und die Beherrschung der differenzierten zielgruppenspezifischen Ansprache eher selten.

Bieten Sie Ihrem Fachpublikum Lösungen auch für die Kommunikation am Point of Sale als Zusatznutzen Ihrer Veranstaltung an: Claus Bielz hat sich seit vielen Jahren mit der Thematik Männer(an)sprache / Frauen(an)sprache im Friseur- und Kosmetikbereich beschäftigt. Er bietet in seinem Vortrag einfache, griffige Erklärungen und Formulierungen zur Ansprache des männlichen Kunden. So kann Ihr Fachpublikum neben Trends und neuen Techniken einen umsatzsteigernden Zusatznutzen durch den Besuch Ihrer Veranstaltung generieren.

 

Ziel

Das Fachpublikum auf Messen, Kongresse und Veranstaltungen für den Markt und auf den Kunden „Mann“ zu sensibilisieren. Konkrete Tipps zur sofortigen 1:1 Umsetzung im Salon für optimierte Männerkompetenz.

 

Inhalt

Wie funktioniert „Mann“?

Was wollen die Männer von uns?

Männersprache- was ist das?

Warum Männer nicht mit Mädchenkram spielen?

Die 10-Punkte Checkliste

 

Methoden

Freier Vortrag auf der Bühne im Rahmen einer Fachveranstaltung

 

Referent

Claus Bielz ist anerkannter Referent für die Themen rund um den Kunden „Mann“, war in renommierten Salons als Geschäftsführer tätig, schreibt regelmäßig Kolumnen zum Thema „Mann“ für Fachzeitschriften und arbeitet seit über 10 Jahren selbstständig als La Biosthetique Beauty-Total-Friseur.

 

Zielgruppe

Alle anwesenden, eingeladene, interessierte Veranstaltungsbesucher/-innen

 

Details

Vortragsdauer: 60 Min. (kann mit Modellen und gezielten Präsentationen vor Ort ergänzt werden- Rücksprache und Planung notwendig)

 

Kosten

550,-€ zzgl. Anfahrt, ab Entfernung 100 Km 1 Hotelübernachtung, zzgl. MwSt.

inkl. Einweisung der Modelle bei anfallenden Arbeits- oder Produkt-Präsentationen mit Abstimmung der Verantwortlichen, kurzfristiges Abstimmen und Optimieren des Vortrags auf die jeweilige Situation + Schwerpunkte.

 

Alle Seminare: