maenner-da-geht-noch-was

Der Kunde Mann

Männerkunden aktiv verstehen

Gezielt und sicher ansprechen

Professionell und selbstbewusst bedienen

Glaubwürdig und männeraffin argumentieren

Überzeugend und wirkungsvoll präsentieren

Organisiert und gestärkt Erfolg haben

 

Get together „Männer“

Stärken Sie sich selbst und Ihr Team für die „Männer“

Situation

Im Frisörsalon von heute ist eine neue Zielgruppe, der moderne, modebewusste und umsatzstarke Mann, angekommen. Er will sich fit, gut und jung fühlen und auch so aussehen und wahrgenommen werden. Die Kosmetikindustrie begegnet ihm mit immer neuen Pflegeprodukten und Werbemaßnahmen.

Wir Friseure und Friseurinnen haben seit vielen Jahren die Kommunikation mit der weiblichen Kundin perfektioniert und werden belohnt mit dem Verkauf von Zusatzdienstleistungen und Pflegeprodukten. Der Dienstleistungsfaktor liegt hier bei ca. 3,6.

Den neuen Mann sprechen wir gerne in ähnlicher Weise an: „ Herr Müller, wie wäre es heute einmal mit ganz zarten, sonnendurchfluteten Strähnchen in Ihrem Haar….es würde so gut zu Ihrem Typ passen ?!“

Studien zufolge liegt der Dienstleistungsfaktor im Herrenbereich seit Jahren bei 1,4 bis 1,9. Das veränderte Selbstverständnis des Mannes und Interesse am Thema Beauty schlägt also nicht signifikant auf unseren Umsatz im Bereich Zusatzdienstleistungen und Pflegeprodukte nieder.

Angenommen, Sie erreichen bei den umsatzstarken und pflegeinteressierten Herren nicht nur den gleichen Dienstleistungsfaktor wie im Damensalon, sondern übertreffen ihn noch. Was müssten Sie dafür tun?

Sprechen Sie den Mann an und zwar in einer Sprache, die ihn anspricht: „ Herr Müller, erinnern Sie sich als Sie letztens braungebrannt aus dem Segelurlaub kamen. Was halten Sie davon, wenn ich Ihnen diesen „ Surfer-Look“ noch mal nachbaue?“

Dieses Training wird Ihnen einfach und kompakt vermitteln, wie die unterschiedlichen Männertypen situationsspezifisch angesprochen werden wollen. Sie werden die Hintergründe kennenlernen und in der Praxis verschiedene Gesprächssituationen einüben. Eine telefonische Nachbearbeitung stellt sicher, dass Sie nach der ersten Anwendung in der Praxis Ihres Frisörsalons das Erlernte sicher anwenden können.

Ziel

Das eigene Unternehmen mit den Augen der männlichen Kunden sehen, wahrnehmen und erleben. Männergerechte Atmosphäre schaffen und Dienstleistungsabläufe optimieren. Gezielte Marketingmaßnahmen zur Neukundengewinnung, Kundenbindung, Kundenpflege und Produktverkauf. Motivierte, gestärkte und engagierte Mitarbeiter.

Inhalt

  • Die 10-Punkte Checkliste
  • Das Team-Training
  • Die Monatsschulung
  • Das Wochenmeeting
  • Das morgendliche-Briefing

Methoden

Trainer-Input, Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit, Gruppenarbeit, Einzeldarstellung, Videotraining, Feedback, kollektive Praxisberatung, Transfervereinbarungen

Referent

Claus Bielz ist seit Jahren anerkannter Referent für die Themen rund um den Kunden „ Mann“, war in renommierten Salons wie Lippert´s Friseure als Geschäftsführer tätig und arbeitet seit 10 Jahren selbstständig als La Biosthetique Beauty -Total-Friseur.

Zielgruppe

Friseur- / Kosmetik-Gruppen, Chefs, leitende Angestellte, Mitarbeiter

Details

sonntags, montags, lockeres „Get together“ von 16.00 – 19.00 Uhr

Kosten

Pro Person 59,-€ zzgl. MwSt.
inkl. ausführlicher Unterlagen, sowie einem telefonischen Nachgespräch zur Sicherstellung der Transferleistung.